handgefertigte Ledergürtel

Jedes Leder hat seine natürlichen Eigenschaften und macht dadurch jeden edlen, handgefertigten Ledergürtel somit zu einem individuellen Einzelstück.

Klassischerweise werden erstklassige, handgemachte und edle Ledergürtel für Herren und Damen aus hochwertigem 100% pflanzlich gegerbtem Rindsleder aus Deutschland gefertigt. Aber es gibt natürlich auch einige andere Lederarten, die prädestiniert sind, zu langlebigen Gürteln verarbeitet zu werden, wie zum Beispiel das von uns verwendete Wasserbüffel-Leder.

Modisches Accessoire

Der Gürtel ist mehr als ein modisches Gadget. Gürtellose Hosen sehen unfertig aus – auch wenn sie perfekt passen. Der Gürtel als Accessoire für Herren ist aus der heutigen Männermode nicht mehr wegzudenken.

Die sorgfältige Auswahl von natürlich gegerbten Ledersorten und die hochwertige Verarbeitung machen die Gürtel in unserem Sortiment zu treuen und langlebigen Begleitern.

Da der Ledergürtel für Herren ein sehr begehrtes Accessoire ist, ist Leder immer die erste Wahl, wenn es um die Wahl des richtigen Grundstoffes geht. Ob schwarz oder braun, grau oder andere Farben, Leder ist hier geradezu das perfekte Material.

Hochwertiges Leder

Top Qualität – Hochwertiges Leder ist sowohl weich als auch reißfest –  handgemachte Ledergürtel halten über Jahre hinweg, ohne größere Schäden zu erleiden, auch im täglichen Gebrauch.

Traditionelle Handarbeit

Als kleine Ledermanufaktur tätigen wir jeden Handgriff selbst: Unsere Ledergürtel entstehen durch exakten Zuschnitt des Leders in unserer Manufaktur auf die entsprechende Breite und Länge.

Nach dem Zuschnitt des Leders werden die Kanten des handgemachten Gürtels geglättet und gefärbt,  die Gürtellöcher gestanzt und das Gürtelende zugeschnitten.

Im finalen Schritt erhalten die Gürtel Schnallen und Schlaufen, welche angenäht werden. Dazu muss der Riemen an dieser Stelle noch ausgeschärft werden, damit kein Wulst an Leder an dieser Stelle den Tragekomfort mindert.

Wenn der Gürtel soweit fertig ist, werden die Ziernähte, die auch gleichzeitig das Ausdehnen des Gürtels über Zeit verhindern, manuell genäht.

Hierzu werden sukzessive alle Löcher für das Garn per Hand durch den Ledergürtel getrieben; genäht wird dann mit einem hochwertigen (Tigre Ritza) 1mm Sattlergarn.

Am Ende kommt noch eine Lederpflege zum Einsatz. Danach ist der Ledergürtel fertig.

massiver Ledergürtel Wasserbüffel Leder

 

Ein guter Ledergürtel ist für viele Menschen „nur ein Gürtel“. Was selten erwähnt wird, sind die guten Dinge, die ein toller Ledergürtel mit sich bringt. Hier sind also

5 Gründe für einen Ledergürtel

1. Ein Ledergürtel fällt auf

Glänzen bedeutet auffallen.

Das Tragen des richtigen Gürtels ist ziemlich wichtig, wenn Sie vorhaben, ein Outfit zur Schau zu stellen.

2. Wohlfühlen

Ihr Taillenumfang schwankt im Laufe des Tages und manchmal könnte Ihr Gürtel einfach ein wenig zu eng werden.

Der richtige Ledergürtel bedeutet, dass Sie während eines wichtigen Meetings oder einer Verabredung nicht von Ihrem Gürtel erdrückt werden!

3. Halt

Dieser Punkt ist ziemlich selbsterklärend. Sie wollen ja nicht wirklich jemandem Ihren Hintern zeigen.

Ich weiß, die richtige Passform zu finden, kann bei normalen Gürteln manchmal eine Herausforderung sein, wenn man zwischen Gürtellöchern feststeckt.

4. Korrekte Länge

Viele Ledergürtel sind nicht in der richtigen Länge erhältlich. Leider kann man nicht alle Gürtel auf die richtige Länge zuschneiden – bei Leder ist das in der Regel jedoch kein Problem.

lederguertel herren

5. Einfach

Stellen Sie sich vor, Sie haben den einen Gürtel, der zu jeder Gelegenheit passt – und: Sie können ihn als Geschenk für fast jede Gelegenheit kaufen.

Das nächste Mal, wenn Sie einen Gürtel, der handgemacht ist, kaufen, vergessen Sie nicht, diese Faktoren zu berücksichtigen, bevor Sie Ihr hart verdientes Geld ausgeben!

INFORMATIONEN

Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands ab 100€

Individuelle Fertigung Ihres Produkts
Wunschmaße, Farben, Formen, Garn & Leder

Sichere Datenübertragung durch SSL Verschlüsselung
Sichere Zahlung via PayPal, Kreditkarte oder Rechnung**
30 Tage Rückgaberecht*

Auszug aus unserem Ledersortiment -mehr gibt es hier »

Vegetabil gegerbtes Leder

Als vegetabil gegerbtes Leder, pflanzlich gegerbtes Leder, gealtertes Leder oder Gerbleder bezeichnet man Leder, das in einer speziellen Grube vor allem mit Fichten- und Eichenrinde, aber auch z. B. mit Taraschoten, Rhabarberwurzeln, Quebracho-Holz, Mimosenrinde oder Olivenblättern sowie anderen Gerbstoffen / Tanninen gegerbt wurde. 

Der verwendete Wirkstoff ist immer ein pflanzlicher Wirkstoff. Die pflanzliche Gerbung wird seit mehr als 5000 Jahren praktiziert und war in der Vergangenheit eine der wichtigsten Gerbereimethoden. 

Der Gerbprozess für pflanzlich gegerbtes Leder dauert ca 20-30 Monate – einer der Gründe, wieso diese Art Leder wesentlich teurer ist, als das günstig chromgegerbte Leder, welches in wenigen Stunden bis Tagen fertig ist. Dazu kommt noch der Umstand, dass nur gut 10% der weltweit hergestellten Leder auf diese Weise gegerbt werden. Angebot und Nachfrage – das treibt den Preis nochmals in die Höhe. 

Rechnet man dann den Umstand hinzu, dass wir nur beste Leder aus der Ledermetropole Italien, von alten, renommierten Gerbereien beziehen ( bis auf wenige Ausnahmen auch einige aus Deutschland ), die nur höchste Qualität und top veredeltes Leder anbieten, verstehen Sie jetzt den Grundpreis unseres Leders etwas besser.

Leder Informationen