Lederwerkzeuge | Sattlerwerkzeuge

Lederwerkzeuge: Lederwerkzeug ist nicht gleich Lederwerkzeug. Wir fertigen und vertreiben ausschließlich hochwertige Werkzeuge, die wir auch selbst täglich nutzen – denn wir sind überzeugt von der Qualität unserer Tools.

Vom Ledermesser bis hin zum Locheisen sind all unsere Produkte entweder handgeschmiedet oder entsprechen der deutschen Industrienorm. Kein billiger Fernost-Müll sondern echte Qualität. Sattlerqualität.

  • jeder Artikel exklusiv handgefertigt & personalisiert
  • 100% manuelle Herstellung in Deutschland
  • individuelles, exklusives Design
  • Prägungen, Gravur möglich
  • leather knife

    Halbmondmesser | Half round knife | Sattlermesser

    99,00 
    In den Warenkorb
  • Stechahle, Scratch awl

    Leder Ahle | Stechahle

    8,95 
    In den Warenkorb
  • Henkellocheisen

    Henkellocheisen | Round hole punches

    ab 7,95 
    Ausführung wählen
  • Sattlermesser | Ledermesser

    Ledermesser, Sattlermesser, Kiridashi handgeschmiedet 90MnCrV8-Stahl

    249,00 
    In den Warenkorb

Versand innerhalb DE kostenlos. Die USt wird nach §19 UstG für Kleingewerbe nicht erhoben

Wozu Lederwerkzeug?

Lederwerkzeug wird hauptsächlich zum Schneiden oder Formen von Leder verwendet. Beim Schneiden werden die notwendigen Konturen ausgeschnitten oder Löcher vorgebohrt, beim Formen werden die Oberflächen verziert oder die Verformungen zur Erleichterung der nächsten Arbeitsschritte genutzt, bzw. das fertige Objekt erhält eine notwendige und geformte Oberfläche. Man geht davon aus, dass bereits die Neandertaler vor 50.000 Jahren Tierrippen zur Bearbeitung von Tierhäuten verwendeten.

In das Lederhandwerk einzusteigen bedeutet, eine Menge über neue, coole Werkzeuge zu lernen. Manchmal werden für dieselbe Arbeit verschiedene Werkzeuge verwendet, je nach Vorliebe, Fähigkeiten und manchmal auch Budget. Unabhängig vom Projekt ist es hilfreich zu wissen, wofür die Werkzeuge verwendet werden und mit welchen Sie arbeiten möchten.

Im Folgenden finden Sie eine Übersicht über die Liste der grundlegenden Lederhandwerkswerkzeuge. Darüber hinaus gibt es viele Variationen und sogar Anpassungen von Werkzeugen, die Ihren Vorlieben besser entsprechen können.Jede dieser Kategorien könnte einen eigenen

Lederbearbeitungswerkzeug – Ahle ( Stechahle, Schwertahle )

Werkzeug mit einer scharfen Metallspitze, das zum Markieren oder Durchstechen von Leder verwendet wird. Sie können verwendet werden, um eine kleine Markierung einzuprägen, z. B. wo Gürtellöcher hinkommen, oder sogar über das Leder gezogen werden, um eine Markierung zu hinterlassen, z. B. beim Nachzeichnen von Musterschablonen.

Einige werden mit einer einzigen Spitze geliefert, bei anderen können die Spitzen ausgetauscht werden. Es gibt runde und rautenförmige Spitzen, wobei die Rautenform das Leder so einschneidet, dass es sich leichter durchstechen lässt, und außerdem ein Loch im Leder hinterlässt, das nach dem Stanzen flacher liegt.

Werkzeug zur Lederbearbeitung – Stecheisen / Pricking Irons / Prongs / Ledermeißel

Diese werden verwendet, um Löcher in Leder zu markieren, die dann zum Nähen oder sogar für stilistische Muster in Leder verwendet werden können. Generell sind sie zum Herstellen von Löchern gedacht.

 

Rillenzieher / French Skiver

Werkzeug, das eine Rille in die Kante von Leder zieht, oft aus ästhetischen Gründen, kann aber auch aus funktionalen Gründen beim Falten/Formen von Lederwaren verwendet werden.

Lederbearbeitungswerkzeug – Knochenfalzer,Creaser/Folder

Diese meist aus Knochen gefertigten Geräte können verwendet werden, um Lederteile zu trennen (wenn z. B. ein Portemonnaie fest vernäht ist, kann ein Falzer helfen, einige der Taschen zu öffnen, um sie flexibel zu machen). Da sie oft aus poliertem Knochen bestehen, sind sie sanft zum Leder und hinterlassen weniger Spuren.

Lederbearbeitung – Werkzeug – Brünierwerkzeug aus Holz / Kantenschleifer/Brenner

Wird zum Glätten von Lederkanten verwendet. Sie helfen dabei, einen Teil der Unregelmäßigkeiten an den Kanten zu entfernen und eine glatte, abgerundete Kante zu erzeugen, die gut aussieht, sich besser anfühlt und beim Gebrauch gut hält.

Dabei kann es sich um Handwerkzeuge handeln, die manuell verwendet werden, um spezielle Aufsätze für Bohrer/rotierende Werkzeuge oder um spezielle Maschinen.

Leder Werkzeug – Ledermesser – Halbmondmesser / Rundmesser / Kiridashi

Das Halbmond- oder Rundmesser dient zum präzisen Schneiden von Leder, gut geeignet für Kurvenschneiden. Kiridashi oder Sattlermesser sind gerade Messer, die für das Schneiden auf geraden Bahnen geeignet sind und einen Klingenwinkel von ca 20 – 30 Grad aufweisen und oft nur auf einer Seite der Klinge geschliffen sind.

Unsere Service Hotline informiert Sie gern über weitere Lederwerkzeuge, die wir führen.

Über LeatherCraft Germany Produkte

Individuell.

All unsere Produkte sind komplett personalisierbar. Vom Faden über das genutzte Leder bis hin zu Verzierungen wie Nieten oder Cabochons.

Langlebig & haltbar

Unsere Produkte profitieren von handwerklicher Fertigung, durchdachter Funktionalität und langer Lebensdauer. 

Nachhaltig.

Nachhaltigkeit steht im Fokus unserer Manufaktur. Wir setzen auf natürliche Materialien, um unsere Produkte zu fertigen.